Sucht

Süchte können den Alltag der Betroffenen stark belasten. Rauchen, Alkohol und manch eine Droge gehört für viele schon zum Leben dazu. Gerade die Alltagsdrogen Alkohol und Nikotin werden in unserem Lande sehr verharmlost, obwohl etwa 40.000 Deutsche an den Folgen des Alkoholkonsums, und rund 140.000 Deutsche an den Folgen des Nikotinkonsums sterben (Pharmazeutische Zeitung online 40/2013).

Sollten Sie Probleme mit Alltagsdrogen haben oder haben Sie sich dazu entschieden mit dem Rauchen oder Trinken aufhören zu wollen und es schon so oft erfolglos probiert, dann können wir hier versuchen, gemeinsam eine Lösung für Sie zu finden.